Am Samstag Bäume schneiden

Liebe TCL Mitglieder,

es erfolgt ein Aufruf des Bauobmann zur Aktion „Bäume schneiden“ am 22.02.2020😉

Zur Saisonvorbereitung ist es wichtig, unsere Anlage incl. Baumschnitt auf „Vordermann“ zu bringen. Daher seid Ihr eingeladen, Euch am o.g. Termin in starker Personenzahl ab 9 Uhr einzufinden. Wer hat, bringt bitte eine Kettensäge, sowie im Optimalfall einen Hochentaster mit.

Anmeldungen oder Rückfragen bitte an unseren Bauobmann Uwe Büchler oder an mich.

Liebe Grüße
Lars van Hoof
Vorsitzender TC Langenbektal e.V.

Damen 50: Mit 6:0-Erfolg Meister

Riesenerfolg für die neugegründeten Damen 50 in der Winterrunde: Mit einem 6:0-Sieg beim THC Forsthof in Bramfeld haben sich die TCL-Damen die Meisterschaft in der Klasse III geholt und steigen somit die in die II. Klasse auf. Erfolgreich waren Catrin, Regina, Alexandra, Ute, Doris, Petra, Heike, Angela, Beate, Anita und Sigrid.

Herren 40 – Mit Aufstiegschance in der Winterrunde

Im vorletzten Spiel der Winterrunde haben die Herren 40 in der Klasse V mit einem 4:2-Sieg in Schenefeld ihre Aufstiegschance gewahrt.

Im Einzel kamen Hendrik Blieffert, Lars van Hoof, Stefan (Stivo) Asbrand und Torsten Graßmeier zum Einsatz. Den Anfang machten Lars und Torsten (erster Einsatz für den TCL), Lars verlor nach gewonnenem ersten Satz unglücklich im Matchtiebreak, Torsten stand leider etwas neben sich und hat sich noch Reserven für das nächste Spiel im TCL-Trikot aufbewahrt. Die erste Runde verlief also nicht so glücklich und es stand 0:2.

Dann kamen unsere sehr erfahrenen Recken Hendrik und Stivo auf den Court. Dabei lieferte Hendrik eine famose Leistung ab und gewann glatt in zwei Sätzen, wobei Stivo hart kämpfen musste, oft einem Rückstand hinterherlief, aber am Ende die richtigen Schläge parat hatte und im Matchtiebreak gewann.

Für das Doppel hatten wir frische Kräfte am Start und fuhren doch noch einen 4:2-Sieg ein und wahrten somit die Aufstiegschance am 08. Februar gegen den Spitzenreiter Walddörfer SV. Startzeit ist hier 14 Uhr, viele Besucher sind der HSC-Halle willkommen.