Archiv der Kategorie: Allgemein

1. TCL Open bei Kaiserwetter

Die TCL-Open sind erfolgreich ins Leben gerufen worden. Die erste Auflage des DTB-Turniers fand bei Kaiserwetter statt und konnte problemlos gespielt werden.

Vorletztes Heimspiel mit Einschränkungen

Am Samstag mussten wir gegen Kiel ran – laut Tabelle eigentlich ein Selbstläufer – aber nicht am diesem Tag . . .
In der ersten Runde gewann Ariane mit etwas Mühe, aber letztlich deutlich mit 6:1, 6:3. Dann folgte jedoch die erste Aufgabe von Rachel (wegen Wade). Anke kämpfte fleißig und sehr lange, verlor leider knapp 4:6, 6:7.

Mit einem 1:2-Rückstand ging’s in die zweite Runde. Christine R. kämpfte und siegte diesmal mit 6:7, 6:0 und 10:8. Andrea musste leider nach dem ersten verlorenen Satz auch aufgeben. Mausi versuchte im Anschluß, noch ein 3:3 heraus zu holen. Leider gelang das nicht ganz, der Punkt ging nach 7:10 im Matchtiebreak an die Kielerinnen.

2:4 nach den Einzeln, kein guter Stand bei zwei Verletzten. Ersatz fürs Doppel musste als hergeschafft werden. Katja war schon eingeplant, aber noch eine weitere Spielerin eigentlich nicht. Gut, dass einige kurzfristig einspringen konnten – trotz voriger Fahrradtour und Burger im Magen. Danke an Catrin.

Das erste Doppel mit Christine und Mausi ging klar an uns, sowie das dritte Doppel mit Katja und Anke. Druck jetzt fürs zweite Doppel mit Ari und Catrin. Leider waren die Gegner zu sicher und gewannen deutlich. Schade! Endstand 4:5. Trotz zwei Niederlagen und zwei hohen Siegen liegen wir derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz.😊

Am Sonnabend, 15.6. steht nun das letztes Heimspiel der Saison gegen Findorff Bremen an – Hoffentlich dann wieder in kompletter Besetzung. Wir würden uns über Eure Unterstützung freuen!

Eure Nordliga Damen 40

Neue Ballmaschine ist in Betrieb

Liebe TCL’er,

der ein oder andere hat es sicherlich schon mitbekommen, das wir für den TCL eine Ballmaschine angeschafft haben. Vielen Dank an die Mannschaften, die hier einen Teil gespendet haben und an die HASPA, von der wir vor kurzem eine 500-Euro-Spende erhalten haben. Die dann noch fehlende finanzielle Lücke hat der Verein geschlossen😉

Als Ansprechpartner für die Ballmaschine steht unser Sportwart Andreas Mischke zur Verfügung. Hier die wichtigsten „Spielregeln“:

  • Die Maschine darf nicht mit Wasser in Berührung kommen
  • Es steht ein kleiner Spar Topf im Clubheim, dass mit einer freiwilligen Spende (1 bis 2 €) pro Nutzung gefüttert werden darf, damit wir regelmäßig neue Bälle kaufen können.
  • Eine Einleitung zur sachgemäßen Benutzung findet am Mittwoch, den 05.06. ab 18 Uhr im Rahmen des Open Court statt !!!
  • In der Anleitung erhaltet Ihr eine Erläuterung der Ballmaschine.

Lars van Hoof
(
1. Vorsitzender TCL)

Rettungsaktion für zwei Eichhörnchen

Am Montag herrschte grosse Aufregung auf der Anlage! Ein verletztes Eichhörnchenbaby lag auf Platz 3! Anne nahm es tapfer auf und bettete es auf einem Handtuch unter dem Baum, in der Hoffnung, dass die Mutter des Kleinen es so finden würde. Nach 30 Minuten erschien ein zweites kleines Eichhörnchenbaby am Stamm, sichtlich kraftlos. Mia holte beide Babies in einem Handtuch in den Gastraum. In der Zwischenzeit hatten wir über den „Eichhörnchen Notruf“ die Zusage, dass sich ein „Päppler“ bei uns melden würde und die Eichhörnchen abholen würde! Kurze Zeit später meldete sich das Franziskus Tierheim bei Hagenbek, eine Wildtierauffangstation! Sie würden die beiden nehmen, jedoch müssten sie gebracht werden. Kein Problem…

Um 19.30 Uhr wurden beide kleinen Eichhörnchenjungs in Empfang genommen und auf die Babystation gebracht. Laut Pfleger waren sie etwa fünf Wochen alt und in einem recht guten Zustand. Sie werden jetzt noch ungefähr zwölf Wochen aufgepäppelt und dann ausgewildert!

Vielen Dank an Anne und Mia für die tolle Hilfe!

Christine und Marie

Nordliga-Damen gewinnen 8:1 gegen Strand

Unser erstes Punktspiel der neuen Nordliga-Saison fand bei strahlendem Sonnenschein und gefühlten zehn Grad statt. Die Gäste aus Timmendorf waren pünktlich vor Ort –  so begann um Punkt 13 Uhr die erste Runde mit Ariane (stark erkältet), Andrea (erst zum zweiten Mal nach dem letzten Punktspiel wieder auf dem Platz) und Rachel (unser neuer Zuwachs). Alle drei siegten sicher in jeweils zwei schnellen Sätzen und brachten die ersten drei Punkte nach Hause.

So konnte die zweite Runde ganz entspannt ins Match gehen. Christine R. gewann trotz Wind und Fehlern in klaren zwei Sätzen, Christine S. war noch schneller und holte den fünften Matchpunkt. Ann-Karin (Mausi genannt, unser zweiter Zuwachs) brauchte etwas länger, gewann aber auch souverän in zwei Sätzen. 6:0 nach den Einzeln!! Das gab es lange nicht mehr…

Im Doppel setzten wir dann noch unseren Joker Anke ein. Das zweite und dritte Doppel gewann sehr schnell, während sich das erste Doppel gegen das stärkste Doppel der Timmendorfer geschlagen geben musste.  Endstand 8:1 für den TCL!

Vielen Dank noch an die zahlreichen Fans, die uns wieder super unterstützt haben!

Das nächste Spiel findet am Sonnabend (18.5.) in Göttingen statt. Bis dahin müssen einige noch wieder fit gemacht werden. Wir werden berichten…

Eure Nordliga-Damen